Besuch aus der Steinzeit

17. Oktober 2017
17. Oktober 2017 Thomas Siering

Besuch aus der Steinzeit

Vergangenen Donnerstag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der St. Thomas Realschule plus zwei ganz besondere Schulstunden. Nach dem sich die Kinder in der Zeit zwischen den Sommer- und Herbstferien im Unterrichtsfach „Integrierte Gesellschaftslehre“ mit dem Thema „Leben in vorgeschichtlicher Zeit“ beschäftigt haben, folgte am 19. Oktober ein Schulbesuch der Museumspädagogin Susanne Röskens (Rheinisches Landesmuseum Bonn).

In sehr anschaulicher Art und Weise brachte sie den Kindern die „Entwicklung der Menschheit“, „Das Jagen und Sammeln in der Altsteinzeit“ und „Die Entwicklung von Werkzeugen und Waffen“ näher. Hierzu brachte sie unter anderem einen Museumskoffer mit, in dem sich originalgetreue Repliken befanden, die von den Kindern nicht nur beschrieben, sondern auch angefasst werden durften. Somit erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a ein Gespür für die Lebensbedingungen- und umstände unserer frühen Vorfahren. In den nächsten Wochen werden die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen eine Ausstellung zu diesem Thema im Rheinischen Landesmuseum Bonn besuchen.

,

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung