Ein besonderer Bäckereibesuch

13. Dezember 2018
13. Dezember 2018 Thomas Siering

Ein besonderer Bäckereibesuch

Passend zur Adventszeit durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Vanessa Heine und dem Jobfux der Schule Christina Janz einen außergewöhnlichen Bäckereibesuch erleben. Im Rahmen der Pro-AG – die ProAG ist ein Projekt der St. Thomas Realschule plus Andernach mit dem Ziel, die Diskrepanz zwischen unbesetzten Ausbildungsstellen und Schulabgängern ohne Ausbildung zu verringern – werden an der St. Thomas Schule jedes Schuljahr zahlreiche Aktionen zum Thema Berufswahl durchgeführt. So kam es, dass die Berufsreifeklasse 7a einmal hinter die Kulissen der Bäckerei und Konditorei Rommersbach schauen durfte. Und hierbei gab es so einiges zu entdecken. Zunächst erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Berufe, die man in einer Bäckerei erlernen kann. Anschließend folgte ein Rundgang durch die Bäckerei Rommersbach. Dabei konnte die Klasse alle Maschinen betrachten, die im Betrieb zum Einsatz kommen, hierzu zählen u.a. die Brötchenanlage; eine Maschine, die Brot aufbereitet und formt; Brotbacköfen; ein Gärschrank und eine Gärverzögerungsanlage; eine Ausrollmaschine und zahlreiche Brotschneidemaschinen. An dieser Stelle zeigten sich die Schülerinnen und Schüler besonders erstaunt über die eingesetzte Computertechnik. Ebenfalls sehr beeindruckt war die Klasse von dem Arbeitsbereich der Konditoren. Hier gab es viel zu entdecken und zu erforschen. Danach durfte die Klasse das Lager erkunden. Auch hier gab es wieder viel zu sehen: Neben den Silos, die das Mehl hoch in die Backstube befördern, staunten einige über die Dimensionen der gelagerten Vorräte. Während der gesamten Führung blieb wirklich keine Frage der Schülerinnen und Schüler – und es gab eine Menge davon – unbeantwortet. Zu guter Letzt gab es für die gesamte Gruppe Berliner, Zuckerbrezeln und Apfelberliner – einfach lecker!

An dieser Stelle gilt der Bäckerei und Konditorei Rommersbach noch einmal ein großes Dankeschön für den besonderen Einblick in ihren Betrieb und die interessanten Erläuterungen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung