Karnevalsfeier

22. Februar 2019
22. Februar 2019 Thomas Siering

Karnevalsfeier

Winterferien? Keine Karnevalsfeier? Nicht an der St. Thomas Realschule plus in Andernach!

Sicherlich hat mittlerweile jeder mitbekommen, dass die Ferien in Rheinland-Pfalz umgestellt wurden…. Die Osterferien sind verkürzt, in diesem Jahr stehen dafür das erste Mal Winterferien an! Viele Schülerinnen und Schüler waren besorgt! Winterferien, kurz vor Karneval? Was ist dann mit der obligatorischen Karnevalsfeier, auf die sich so viele jedes Jahr freuen? Wird sie etwa ausfallen?

Schon frühzeitig setzten sich SV-Schüler und SV-Lehrer aus genau diesem Grund zusammen! Ein Wegfall der Feier kam gar nicht in Frage, soviel war schnell klar! Dann musste eben ein Ausweichtermin zum Schwerdonnerstag her! Auch dieser war mit dem Freitag vor den Ferien schnell gefunden, viele Schüler haben sich wieder einige interessante Vorstellungspunkte überlegt und so wurde mit Hochdruck ein Programm auf die Beine gestellt! Bereits einige Tage vorher stand die Generalprobe an, neue Dekoration wurde gebastelt und die neuen Scheinwerfer installiert! Selbst der Prinz mit seinem Hofgefolge hatte sich angekündigt!

Um kurz nach 10 war es dann soweit! Die Klassen hatten ihre Plätze eingenommen und Frau Ternes, ein Karnevalsurgestein an der Schule, sorgt bereits vor dem offiziellen Beginn für ordentliche Stimmung bei den über 400 Schülerinnen und Schülern!

Emily Müller und Joshua Hanebach haben uns singend, tanzend und lachend durch die Veranstaltung geführt.

Die Trommler von Frau Klein haben mit ihrer Performance den Raum zum Beben gebracht. Und das Orchester hat mit „Hulapalu“ die Karnevalstimmung noch einmal erhöht, sodass man sich auf den Gardetanz von Fatima Müller noch mehr freute.

Um viertel nach elf kam dann der heißersehnte Gast: unser Andernacher Prinz Tubak der Zweite und Prinzessin Jessica mit Gefolge. Es wurden Orden an besondere Unterstützer unserer Schule vergeben und alle Schüler haben zusammen mit dem Prinzen gesungen. Abgerundet wurde der Besuch von unseren Majoretts Anna Schwarz und Lauren Esch.

Der Sketch der Klasse 7a hat alle Schüler zum Lachen gebracht und die Tänze der Klassen 5a und 5b haben die Zuschauer zum Mittanzen angeregt. Bei dem Hulla-Hup-Wettbewerb hatten sogar die Lehrer ihren Spaß: Sie traten hierbei gegen die Schüler an.

Die Band hat uns wundervoll mit zahlreichen Liedern durch die Veranstaltung begleitet, die dieses Mal nicht um 11.11, aber dafür pünktlich um 13 Uhr endete! Wir wünschen allen Schülern und ihren Familie erholsame Ferien!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung