Karnevalsfeier

26. Februar 2020
26. Februar 2020 Volker Weber

Karnevalsfeier

Obwohl durch die Winterferien die Schule am Schwerdonnerstag geschlossen blieb, ließ es sich die St. Thomas Realschule plus nicht nehmen, ihre alljährliche Karnevalsfeier zu veranstalten! „Dann verlegen wir die Feier eben einfach ein paar Tage nach vorn“, dachten sich die Verantwortlichen! „Schließlich gehört diese Feier einfach dazu!“
Wie jedes Jahr hatte die SV bereits in den vorangegangenen Wochen gründlich für die Veranstaltung geworben. Die Programmliste war dieses Mal so voll mit tollen Beiträgen aller Art, dass sie beinahe den Zeitraum der Veranstaltung gesprengt hätte. Bereits in den Vortagen hatten viele Schüler ihre Beiträge bis ins kleinste Detail geprobt, sodass die Generalprobe reibungslos verlief.
Dann war es endlich soweit: Nachdem sich die Zuschauer mit einigen Karnevalsliedern, die von vielen Schülern mitgesungen wurden, in Stimmung gebracht hatten, leitete die Klasse 6a unter Leitung von Frau Genn mit ihren Trommeln den Besuch des Weißenthurmer Kinderprinzenpaares ein.
Im Anschluss fand eine bunte Mischung aus Tänzen, Sketchen, Akrobatikaufführungen und Spielen statt, sodass die Zeit wie im Fluge verging. Sogar die Lehrer hatten sich zu einigen Beiträgen hinreißen lassen, um ihre Schüler zu unterhalten. Selbstverständlich durften auch einige Aufritte der Schulband nicht fehlen! Die SV, die gemeinsam mit einigen Lehrern im Elferrat saß, leitete durch das Programm. Pünktlich mit dem Klingeln endete die Veranstaltung um 13.05 und die Schülerinnen und Schüler wurden in ihre wohlverdienten Winterferien entlassen.