Staatssekretär Hoch besucht St. Thomas Realschule plus

13. November 2020
13. November 2020 Volker Weber

Staatssekretär Hoch besucht St. Thomas Realschule plus

Feierliche Übergabe des offiziellen Erasmusschild sowie der deutschen Sprachdiplomzeugnisse

Am 29.10.2020 wurde im Rahmen einer Feierstunde das offizielle Erasmusschild durch Staatssekretär Herr Hoch an die Schüler und Lehrer der St. Thomas Realschule plus überreicht. An der St. Thomas Realschule plus soll ein Garten der Vielfalt entstehen, der symbolisch auch für die Vielfalt in Europa steht. Schüler der Garten AG, die dieses Projekt praktisch umsetzen begrüßten Herrn Hoch und erklärten ihm das Projekt.

Die St. Thomas Realschule plus hat drei Partnerschulen gefunden, die parallel auch an ihren Schulen einen Garten der Vielfalt entstehen lassen. Die Kommunikation mit den Partnerschulen aus Griechenland, Spanien und Estland ist für die St. Thomas Realschule kein Problem, da auch viele Schüler der St. Thomas Schule aus anderen Ländern kommen und viele Sprachen sprechen. So begrüßten einige unserer Schüler Herrn Hoch auf Spanisch, Griechisch, Esthnisch und Russisch.

Auf Grund der Coronapandemie wird der Austausch zwischen den Schulen zunächst virtuell stattfinden, aber hoffentlich bald auch in echter Form nachgeholt werden können. Die Veranstaltung wurde mit Livemusik unserer Schulband feierlich begleitet.

Im Rahmen des Besuchs von Herr Hoch wurde einigen Schülerinnen und Schülern auch das deutsche Sprachdiplom (DSD) verliehen. Dieses Diplom ist das einzige schulische Programm der Bundesrepublik Deutschland für Deutsch als Fremdsprache im Ausland. Es kann mit einer Prüfung zum Abschuss eines mehrjährigen schulischen Deutschunterrichts erworben werden.

Die St. Thomas Realschule plus bietet zugewanderten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Prüfung zum deutschen Sprachdiplom Stufe 1 abzulegen. Erreicht ein Schüler in den vier Teilkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftliche und mündliche Kommunikation das Niveau B1, erhält er das Diplom. Dieses ist unter anderem der sprachliche Nachweis, der den Zugang zu einem Studienkolleg in Deutschland ermöglicht und somit eine Brücke zur akademischen Kultur schlägt. Aufgrund verschiedener Fortbildungen von zwei Lehrerinnen darf die St. Thomas Realschule diese Prüfung seit 2018 abnehmen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung