Spendenübergabe an das Koblenzer Kinderhospiz

28. Januar 2021
28. Januar 2021 Volker Weber

Spendenübergabe an das Koblenzer Kinderhospiz

Trotz Einschränkungen im Schulleben der St. Thomas Realschule plus durch das anhaltende Coronavirus konnte während der Vorweihnachtszeit die alljährliche SV-Aktion „Ein Stern, der deinen Namen trägt“ stattfinden. Hierzu hatten die Klassen Sterne gebastelt, welche dann von der SV für einen guten Zweck verkauft wurden. Die Käufer konnten die Sterne mit ihrem Namen beschriften und diese an den großen Tannenbaum im Foyer hängen.

Außerdem hat die SV eine Nikolaus-Aktion durchgeführt. Bereits ein paar Wochen vor Nikolaus konnten die Schüler und Lehrer einen Schoko-Nikolaus beim SV-Team bestellen. Hierbei konnten sie angeben, wem der echte Schoko-Nikolaus dann am Nikolaustag überreicht werden soll und ob sie möchten, dass der Beschenkte erfährt, wer ihm diesen spendiert hat. Durch die Beteiligung vieler Schüler und Lehrer an beiden Aktionen konnten 350 Euro eingenommen werden.
Die SV hatte beschlossen, mit dem Erlös aus beiden Aktionen das Kinderhospiz in Koblenz zu unterstützen. Aufgrund der aktuellen Pandemie haben die SV-Lehrerinnen am vergangenen Mittwoch, stellvertretend für das komplette SV-Team, die Spende in der Zentrale des Kinderhospizes in Koblenz abgegeben. Hier wurden sie sehr herzlich von einer Mitarbeiterin des Teams in Empfang genommen und es ergab sich die Möglichkeit eines Gesprächs, in dem die beiden Lehrerinnen einen sehr bewegenden Einblick in die Arbeit des Kinderhospizes erhielten.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung