Berufsorientierungs- und Studientag (BoT) – Und welche Zukunft wählst du?

25. Mai 2022 Volker Weber

Berufsorientierungs- und Studientag (BoT) – Und welche Zukunft wählst du?

Wie schon im vorigen Jahr fanden die Schüler*innen starke Unterstützung bei der Berufsorientierung und Ausbildungssuche: Erneut kann die St. Thomas Realschule plus Andernach eine 100 prozentige Erfolgsquote vermelden. Alle Schüler haben einen Ausbildungs- oder Schulplatz für dieses Jahr sicher.

Für die Schüler der achten und neunten Jahrgangsstufe der St. Thomas Realschule plus in Andernach wird es im nächsten Schuljahr ernst, denn dann geht es um die wichtige Suche nach der passenden schulischen oder beruflichen Perspektive. Um vorausschauend auf nächstes Jahr zu blicken, fand in diesem Jahr am 13.05.2022 der BoT mit 20 unterschiedlichen Firmen der Umgebung statt. Ziel war es, frühzeitig erste Kontakte zu Betrieben zu knüpfen und perspektivisch Ideen für die berufliche Zukunft der Schüler*innen zu sammeln. Folgende Betriebe haben die St. Thomas Realschule plus Andernach bei der Berufsorientierung der SchülerInnen unterstützt: Barmherzigen Brüder Saffig, Saftig/Sapek GmbH Plaidt, BMW Hanko Neuwied/ Koblenz, Finzelberg Andernach, Westnetz Plaidt, Bundeswehr, , Rasselstein Andernach, Stadtwerke Neuwied, Firma Durwen aus Plaidt, Polizei Andernach, Deutsche Bahn Koblenz, Stadtwerke Andernach, Heuft Burgbrohl, Frau Göbel (Vertreterin für Apotheken), Eifler Backstube, Seehotel Maria Laach. Highlight War der mitgebrachte Elektro LKW der Firma Jungbluth Nutzfahrzeuge Service&Miet. Organisiert wurde der Berufsorientierungstag von Frau Dresen, die aktuell die Arbeit des JobFuxes der Schule übernimmt und Frau Krautkrämer Berufswahlkoordinatorin. Das Jobfux-Projekt ist ein Programm zur sozialen und beruflichen Integration von Schüler*innen, welche sich im Übergang von der Schule zur Ausbildung befinden und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, der Europäischen Union und des Bundeslandes Rheinland-Pfalz finanziert. Wir danken unseren Kooperationspartnern und allen Betrieben die sich dieser wichtigen Aufgabe angenommen haben.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung